Freitag, 16. März 2007

Le Frisur mit Rebel Rockers

Was der Mario kann, kann ich schon lange. ;-) Mein Friseur hatte zwar nicht so einen hippen Namen, war dafür aber weiblich. Der Name lautet schätzungsweise Corinna oder Petra. Ich habe nicht nachgefragt. Der Helm ist jedenfalls ab. In der Mittagspause war ich kurz bei Rebel Rockers und habe mir das nagelneue T-Shirt gekauft, welches um einiges cooler als das des Wahlsüdtirolers ist.

Heute Abend werden wir erstmalig beim Schnitzel Poldi speisen. Die Bierpegels wohnen der Sache ebenso bei, wie 4-6 weitere Personen.

Wie man sehen kann, war das Schnitzel wirklich super und riesengroß. Ich habe die Portion nicht geschafft und das will was heissen. Zum Essen gabs leckeres Budweiser (aus Tschechien nicht aus Amerikanien) und wir waren die letzten Gäste. Am Ende standen pro Person 25,- EUR zu Buche, ein Preis der für diese Verköstigung ein Witz war. Das Himmel + Ähd hatte zum Glück noch auf, so daß wir dort noch ein paar Füchse nachlegen konnten.

Kommentare:

judith hat gesagt…

Foto! (bitte auch mit Armen verschränkt ;)

viel Spaß beim lustigen Fußballer Essen und sag dem Herrn Schnitzel einen schönen Gruß!

Jedöns hat gesagt…

Foto habe ich schon längst gemacht, bekomme es nur von meinem Handy nicht in den Blog. Früher ging das irgendwie noch.

judith hat gesagt…

Hab leider keinen Tau, mein Handy ist Nokia 3310 (typisch Landei)

Noch 1 Minute dann ist Wochenend und ich bin weg! juhu!

Bierpegel hat gesagt…

Das war großer Schnitzelsport.